Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

 

Herzlich willkommen

auf der Seite der Prot. Kirchengemeinde Neuhofen. Wir laden Sie herzlich ein, die Aktivitäten in unserer Gemeinde kennenzulernen, einen ersten Eindruck von unserer Kirchengemeinde zu erhalten oder mit uns in Kontakt zu treten.

Youtube-Kanal unserer Kirchengemeinde

Hier erreichen Sie den Youtube-Kanal unserer Kirchengemeinde

mit unseren Gottesdiensten, Kirche für die Kleinen uvm.

 

 

Soirée de Chansons

 

25. September, 17 Uhr, in der Prot. Kirche

Nähere Informationen finden Sie hier.

Unsere Gottesdienste

In den Gottesdiensten entfällt die Maskenpflicht und die Gottesdienstteilnehmer*innen werden gebeten möglichst auf Abstand zu achten. Ausnahme: Bei besonderen Gottesdiensten, bei denen eine größere Anzahl Teilnehmer*innen erwartet wird, besteht weiterhin Maskenpflicht.

Die  nächsten Gottesdienste:  
18.09. kein Gottesdienst in Neuhofen - besuchen Sie einen Gottesdienst in unserer Kooperationsregion
25.09., 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Taufe (Pfarrerin Martina Kompa)
02.10., 10.00 Uhr, Gottesdienst zu Erntedank (Vikar Julian Kraul)
09.10., 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Taufen (Vikar Julian Kraul)

Die Gottesdienste in unserer Kooperationsregion finden Sie hier. 

Pfarrer Gölzer ist ab 22.09. bis voraussichtlich 22.10. in Reha.
Vertretung in seelsorgerlichen Angelegenheiten hat
bis 28.09.2022 Pfarrer Martin Schuck, Tel. 06232/620140,  Martin.Schuck(at)nospamevkirchepfalz.de
ab 29.09.2022 Pfarrer Andreas Buchholz, Waldsee, Tel. 06236/51291, Pfarramt.Waldsee(at)nospamevkirchepfalz.de

Unser Gemeindebüro ist in vom 26.09. - 30.09. geschlossen und ab  04.10 wieder dienstags und freitags von 10 - 12.30 Uhr und am 1. Donnerstag im Monat von 17 - 19 Uhr besetzt. 

Hoffnungspost

Die Hoffnungspost erscheint monatlich. Sie finden Sie jeweils am 1. Freitag des Monats ab 12 Uhr in der Box vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus und Sie können sie hier herunterladen. 
   

Räume für morgen

Unter der Projektbezeichnung "Räume für morgen. Kirchliche Gebäude 2030" sollen bis zum Jahr 2030 in unserer Landeskirche die Kosten für kirchliche Gebäude um 30 % und die CO2-Emmissionen um 90 % reduziert werden. Detaillierte Informationen zu diesem ambitionierten Projekt finden Sie hier.

SIE haben unsere Baumaßnahme unterstützt ...

Wie angekündigt wollen wir die Namen aller Personen, die für unsere Baumaßnahmen gespendet oder eine Orgel- bzw- Stuhlpatenschaft übernommen haben, an den Glaswänden im Eingangsbereich der Kirche aufführen - wenn Sie dies wünschen.

Dazu brauchen wir Ihre schriftliche Einwilligung und den Namen, mit dem Sie aufgeführt werden wollen.

Bitte teilen Sie uns kurzfristig mit, dass und wie Sie aufgeführt werden wollen. Schicken Sie dazu eine Mail mit den erforderlichen Angaben an unser Gemeindebüro (gemeindebuero.neuhofen(at)nospamevkirchepfalz.de) oder werfen Sie eine entsprechende Nachricht in unseren Briefkasten am Dietrich-Bonhoeffer-Haus.

Unser Bauprojekt

Wie geplant konnten wir unser Bauprojekt mit der Wiedereröffnung unserer neugestalteten Kirche am 27. September 2020 abschließen.

Durch ein Nahwärmenetz sind Kirche, Gemeindehaus und Pfarrhaus miteinander verbunden. Die drei Gebäude werden beheizt über eine Solarthermieanlage auf dem Kirchendach, in Spitzenzeiten unterstützt durch eine Holzpellets-Heizung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Für den benötigten Strom sorgt eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Gemeindehauses.

Außerhalb der Gottesdienste ist die Kirche ab Oktober wieder jeden 1. Sonntag im Monat von 15- 17 Uhr geöffnet und wir freuen uns über interessierte Besucherinnen und Besucher. 

Unterstützt und gefördert wurde das Projekt durch die Ortsgemeinde Neuhofen und die energetische Sanierung unserer Gebäude durch

Die Herstellung der Barrierefreiheit wurde gefördert durch

Näheres zu dem gesamten Bauprojekt erfahren Sie hier.

Wenn Sie das Projekt unterstützten wollen hier unsere Bankverbindung:
Kontoinhaber: Prot. Verwaltungszweckverband
IBAN:
DE05 3506 0190 6811 8380 10
Verwendungszweck: 0-427-3900 Kirche Neuhofen

 

Patinnen und Paten gesucht