Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Konfirmation

In unserer Kirchengemeinde bereiten sich die Jugendlichen meist jahrgangsweise im Konfirmandenunterricht auf die Konfirmation vor. Der Unterricht findet - außer in den Schulferien - in der Regel wöchentlich statt und dauert zurzeit 1 1/2 Jahre.

Die jeweiligen Konfirmationsjahrgänge werden rechtzeitig von uns angeschrieben. Die Anmeldung findet anschließend im Rahmen eines Elternabends statt.

Im Wechsel werden die Konfirmandenjahrgänge von Pfarrer Gölzer und der Gemeindediakonin Wagner unterrichtet und konfirmiert.

Während der Konfirmandenzeit finden zwei Freizeiten statt: die erste zum Kennenlernen, die zweite zur Vorbereitung des Konfirmationsgottesdienstes.

Die Jugendlichen wählen zusammen mit dem Pfarrer/der Gemeindediakonin das Thema des Konfirmationsgottesdienstes aus. Den Konfirmationsgottesdienst am Sonntagmorgen entwerfen und gestalten die Jugendlichen weitgehend selbst.

Zeitnah zur Konfirmation findet ein Elternabend statt, an dem alle Fragen rund um die Konfirmation beantwortet werden.

Am Konfirmationswochenende Ende April bzw. Anfang Mai feiern die Jugendlichen zusammen mit ihren Familien am Samstagabend einen Abendmahlsgottesdienst. Der von den Jugendlichen gestaltete Konfirmationsgottesdienst mit Einsegnung findet dann am Sonntagmorgen statt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro.